Kaufen Sie Cialis Original online zu einem reduzierten Preis.

Cialis Original wird medizinisch verwendet, um Männern bei der Bekämpfung von erektiler Dysfunktion oder Prostatahyperplasie zu helfen. Cialis wurde vom amerikanischen Pharmaunternehmen Lilly (Marke) entwickelt. Es wird verwendet, um Impotenz zu diagnostizieren. Das Tool ermöglicht es Ihnen, den Beginn der Erregung des Fortpflanzungssystems zu beschleunigen, den Geschlechtsverkehr zu verlängern und die optimale Potenz für lange Zeit aufrechtzuerhalten.

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Cialis Original zu wettbewerbsfähigen Preisen zu erwerben. Das Medikament wird ohne Rezept abgegeben, was einer seiner wichtigsten Vorteile ist. Mit unserem Katalog können Sie sich der hervorragenden Qualität unserer Produkte sicher sein. Sie Kaufen können Cialis Original online, aber bevor Sie den Antrag ausfüllen, fragen Sie unbedingt Ihren Arzt um Rat.

Cialis Original 20mg

Was ist Cialis Original

Erektile Dysfunktion wird jedes Jahr zu einer immer „jungen“ Krankheit, die das stärkere Geschlecht schon in jungen Jahren betrifft. Wurde die Krankheit früher im Alter von 45-50 Jahren diagnostiziert, sind Männer unter 30 heute zunehmend gezwungen, einen Arzt aufzusuchen, um eine wirksame Behandlung für diese Krankheit zu finden. Dank der Entwicklung der pharmazeutischen Industrie ist es tatsächlich möglich, ein Medikament zu finden, das dazu beiträgt, männliche Impotenz in der Vergangenheit zu hinterlassen. Cialis Original ist ein Paradebeispiel dafür. Sie können Cialis Original bestellen und die Wirksamkeit in unserer Apotheke überprüfen.

Zweck und Eigenschaften von Cialis Original

Indikationen für die Einnahme des Medikaments – sexuelle Dysfunktion des Patienten. Cialis ermöglicht es Ihnen, die Libido zu steigern und eine Erektion zu stärken. Cialis wird zur Behandlung von Impotenz oder einer schwachen Reaktion auf erotische Stimulation angewendet. Das Medikament dient als situative Aufnahme und kann auch täglich angewendet werden, wenn unter dem Einfluss von Müdigkeit oder regelmäßigem Stress eine erektile Dysfunktion aufgetreten ist.

Wirkungsweise 

Der Wirkstoff ist für die Hemmung der Typ-5-Phosphodiesterase verantwortlich. Die Rede ist von Tadalafil, das eine hervorragende Wirksamkeit gezeigt hat und von vielen Männern auf der ganzen Welt verwendet wird. Während des Empfangs wird PDE-5 blockiert, wodurch der Penis mit Blut gefüllt wird. 

Unter der Einwirkung werden die glatten Muskeln entspannt, wodurch die Schwellkörper anschwellen und eine natürliche Erektion auftritt. Das Ergebnis kann während des gesamten Geschlechtsverkehrs beibehalten werden. Ohne erotische Stimulation wird es nicht möglich sein, eine Erektion herbeizuführen.

Unterschiede zu Viagra

Cialis Original hat die Funktion, PDE 5 im Körper zu blockieren, was es Viagra ähnlich macht, das auch bei sexuellen Funktionsstörungen verwendet wird. Der Unterschied zwischen den Medikamenten liegt im Wirkstoff, den der Hersteller verwendet. Bei Viagra ist der Wirkstoff Sildenafil, Cialis Original enthält Tadalafil und Vardenafil wird zur Freisetzung von Levitra verwendet.

Der Wirkstoff von Cialis hat im Vergleich zu anderen Phosphodiesterase-Hemmern mehrere wichtige Vorteile. Cialis wirkt anderthalb Tage, was der Hauptvorteil und der Unterschied zu Analoga ist, die nicht länger als 5-6 Stunden wirken. Durch Einhaltung der empfohlenen Dosierung kann das Risiko von Nebenwirkungen minimiert werden. Das Medikament wird allen Männern empfohlen, die keinen Sex nach einem Zeitplan haben möchten. 

Empfang von Cialis Original 

Nehmen Sie das Medikament 30 Minuten vor Beginn des Geschlechtsverkehrs ein. Es wird empfohlen, das Medikament mit der erforderlichen Menge Wasser zu trinken, was die Wirkung der Einnahme beschleunigt. Der Wirkstoff wird durch die Wände des Magen-Darm-Trakts aufgenommen, wodurch Sie schnell die erforderliche Konzentration des Stoffes im Körper erreichen können.

Sie können nicht mehr als 40 mg auf einmal einnehmen. Das Mittel wirkt bis zu 36 Stunden ab dem Zeitpunkt der Verabreichung. Wenn Sie das Medikament täglich anwenden, können Sie die optimale Konzentration des Wirkstoffs im Blut aufrechterhalten.

Was Sie vor der Einnahme noch wissen sollten 

Bevor Sie mit der Einnahme des Medikaments beginnen, sollten Sie sich einer Diagnose unterziehen und einen Arzt aufsuchen. Er ist es, der das Vorhandensein von Krankheiten feststellen kann, die bei der Einnahme von Medikamenten eine Kontraindikation darstellen:

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Leber- und Nierenerkrankungen;
  • Nachweis von Bluthochdruck und Bluthochdruck, Hypotonie;
  • Erkrankungen der Sehorgane;
  • Funktionsstörungen der Hörorgane;
  • Blutkrankheiten;
  • Anämie, Myelom, Leukämie;
  • Magengeschwür;
  • kürzlicher Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Tadalafil wird nicht von Patienten mit Beindeformitäten angewendet. Außerdem ist das Medikament für Männer verboten, für die ein aktives Sexualleben aufgrund eines schlechten Gesundheitszustands unmöglich ist. 

Dosierung von Cialis Original

Nur ein Arzt kann die geeignete Dosierung von Cialis unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften des Körpers des Patienten festlegen. Das Medikament kann situativ verwendet werden, wenn ein Mann aufgrund von Müdigkeit oder Stress mit sexueller Dysfunktion konfrontiert ist. Bei der ersten Einnahme beträgt die empfohlene Dosierung 10 mg Tadalafil. Wenn diese Menge nicht ausreicht, um die gewünschte Wirkung zu erzielen, kann der Arzt die Dosierung auf 20 mg erhöhen.

Cialis wird Männern empfohlen, die anderthalb Tage lang wiederholt Geschlechtsverkehr haben möchten. Aus diesem Grund wird Cialis dank seines Wirkstoffs oft als „Wochenendpille“ bezeichnet. Die Tagesdosis kann nur 5 mg betragen, wenn ein Mann seinen Körper in einem Kampf Zustand halten möchte. Wenn Sie den nächsten Termin verpasst haben, müssen Sie die Dosierung beim nächsten Mal nicht erhöhen.

Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel bis zu zwei Monate. Danach müssen Sie eine Pause einlegen und die Pillen vorübergehend absetzen, wenn die erzielte Wirkung nach Abschluss des Kurses anhält. Männer über 65 Jahre brauchen ärztliche Hilfe, um die Dosierung richtig anzupassen, insbesondere wenn sie an Diabetes oder Nierenversagen leiden.

Wechselwirkungen 

Alkohol kann den Wirkstoff nicht ernsthaft beeinflussen, der sich in Kombination mit Alkohol weiterhin im Blut anreichert. Gleichzeitig müssen Männer auf Schwindel und Hypotonie sowie auf Ohnmacht in Kombination mit Alkohol vorbereitet sein.

Wenn der Patient andere Medikamente einnimmt, muss er während einer Konsultation mit einem Arzt unbedingt darüber informiert werden. Es ist verboten, Cialis Original zusammen mit folgenden Arzneimittelkategorien zu verwenden:

  • Nitrate;
  • FED-5-Inhibitoren;
  • Guanylatcyclase-Stimulanzien;
  • orale Antimykotika;
  • Antibiotika;
  • Alpha-Blocker;
  • Protease-Inhibitoren.

Während der Einnahme des Medikaments sollten Sie Grapefruit nicht in den Speiseplan aufnehmen, da eine solche Kombination zu einer erhöhten Konzentration führen kann.

Kontraindikationen Das

Fehlen klinischer Daten erlaubt es nicht, den folgenden Patientenkategorien Medikamente zu empfehlen:

  • Männer, die noch nicht volljährig sind;
  • Männer über 85;
  • Vertreter des stärkeren Geschlechts mit schwerer Leber- oder Nierenfunktionsstörung. 

Cialis Original kann nicht verschrieben werden, wenn der Patient Anzeichen einer individuellen Verträglichkeit des Wirkstoffs oder anderer Substanzen in der Zusammensetzung des Arzneimittels aufweist. Außerdem wird das Mittel nicht für Männer empfohlen, die mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind, was eine Kontraindikation für die Einnahme des Medikaments darstellt.

Das Medikament Cialis Original kann das Management von Fahrzeugen beeinflussen. Aus diesem Grund ist es von Fahrern vor dem Flug sowie von Vertretern anderer Berufe, bei denen es auf ständige Konzentration und hohe Reaktionsgeschwindigkeit ankommt, mit Vorsicht zu genießen. Das Produkt ist nicht für Frauen geeignet.

Nebenwirkungen von Cialis

Obwohl die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen von Cialis bei Einhaltung der vorgeschriebenen Dosierung minimal ist, können die Patienten die folgenden Symptome feststellen:

  • Kopfschmerzen;
  • laufende Nase;
  • Atembeschwerden;
  • Hitze;
  • Übelkeit;
  • Muskel- und Gelenkschmerzen;
  • Dyspepsie.

Kopfschmerzen treten bei einer kleinen Anzahl von Patienten auf und sind vorübergehend. Sie bestehen einige Zeit nach Kursbeginn ohne Medikamente.

Die Wirkung von Cialis kann zu anderen spezifischen Nebenwirkungen führen:

  • Allergie;
  • hoher oder niedriger Blutdruck;
  • Blutung (durch die Nase);
  • Erbrechen;
  • Ohnmacht;
  • Migräne;
  • abweichungen in der Arbeit der Sehorgane;
  • Brustschmerzen und Herzrhythmusstörungen;
  • abweichungen in der Arbeit der Hörorgane;
  • Priapismus.

Wenn bei einem Patienten eine dieser Nebenwirkungen auftritt, sollte er sofort einen Arzt aufsuchen. Um die Gefahr negativer Phänomene zu minimieren, sollten Sie nur Original Medikamente verwenden, die Sie rezeptfrei in unserer Apotheke bestellen können. 

Eine Überdosierung von 

Cialis Original sollte nur nach ausführlicher Beratung durch Ihren Arzt eingenommen werden. Bei einer einmaligen Überdosierung erfährt der Patient die gleichen Nebenwirkungen, die bei einer individuell eingestellten normalen Dosierung auftreten können. Der einzige Unterschied besteht in der Wahrscheinlichkeit ihrer Manifestation, die bei Überschreitung der zulässigen Dosis stark ansteigt. Wenn eine Person während einer Überdosierung negative Symptome hat, ist es an der Zeit, die Hilfe eines Arztes in Anspruch zu nehmen, der eine Therapie entsprechend den Symptomen verschreibt. 

Lagerung von Cialis

Cialis sollte bei Raumtemperatur gelagert werden, die 30 Grad nicht überschreitet. Dafür eignet sich am besten ein trockener und dunkler Ort. Bewahren Sie die Tabletten in der Originalverpackung auf, und der Ort sollte außerhalb der Reichweite von Kindern oder Haustieren liegen. Wenn das Verfallsdatum von Tadalafil in Cialis abgelaufen ist, sollte ihre Verwendung eingestellt werden.

Verantwortung

Cialis Original ist ein Arzneimittel, dessen Anwendung nur von einem Therapeuten verordnet werden kann. Zuvor muss sich der Patient einer ärztlichen Untersuchung unterziehen. Auf unserer Website finden Sie Informationen zu den Medikamenten, die jedoch nur zu Informationszwecken dienen und es Ihnen nicht ermöglichen, einen Arztbesuch zu verweigern. Die Verwaltung unserer Webseite ist nicht verantwortlich für das Auftreten von Nebenwirkungen aufgrund der Selbstmedikation mit Cialis Original.